Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
medium

LawBlogger verteidigt Nazis!

Die Gruppierung darf auch weiterhin nicht in Erscheinung treten. Wegen Volksverhetzung und Verbreitung nationalsozialistischer Propaganda war die Gruppierung am 25. September verboten worden.

Hinter der Klage steckt der derzeit in Verden lebende Neonazi Denny S. Er soll, gemeinsam mit Hannovers früherem NPD-Chef Marc-Oliver M. und zwei weiteren Personen die Führungsriege der verbotenen Gruppierung gebildet haben. „Besseres Hannover“ war durch die Verteilung der Schülerzeitschrift „Bock“ und durch Videos, in denen Ausländer verhöhnt wurden, bekannt geworden.

Um gegen das Vereinsverbot anzugehen, hat S. den renommierten Juristen Udo Vetter beauftragt.

„Besseres Hannover“ klagt gegen Verbot Aus der Stadt Hannover / HAZ - Hannoversche Allgemeine

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl